Sachsen1

Sachsen1, das vielseitige Onlineportal aus Sachsen, bietet allen Sachsen und Fans von Sachsen aktuelle Informationen aus Sachsen an. Neues aus Sachsen findest Du in den nachfolgenden Rubriken. Zum Beispiel im Veranstaltungskalender von Sachsen1: „Heute im Osten“.

Wer möchte, kann selber als Sachsen1-Reporter, Neuigkeiten aus Sachsen in diesem Portal einstellen. Die Themenvielfalt über Neuigkeiten und sächsische Produkte ist groß. Zu originell sächsischen Produkten erhälst Du bei Sachsen1 viele neue Informationen. Das gilt besonders für den Sachsenladen, der über dieses Portal erreichbar ist. Der Sachsenladen ist ein Onlineshop der HOLfix GmbH.

Sachsen1 - Vielfalt aus Sachsen.

Von Neuigkeiten aus Sachsen und über neue sächsische Produkte und Dienstleistungen wird vor allem von Sachsenreportern berichtet. Das gilt für alle sächsischen Regionen. Dadurch erhalten vor allem Vereine und kleinere Anbietergemeinschaften einen größeren Bekannheitsgrad. Sachsenreporter berichten über Aktuelles aus Sachsen, vom Vogtland bis zu kleinen Orten in der Lausitz. Auch die großen Städte wie Dresden, Leipzig und Chemnitz haben stets einen großen Beitragsanteil an Neuigkeiten aus Sachsen zu bieten. Aktuelle Entwicklungen im kulturellen, sozialen oder politischen Bereich, haben ihren Platz bei „Sachsen Aktuell“. Neue Trends im Focus, ebenso wie die Pflege alter Traditionen. Nicht nur aus dem Erzgebirge, dem Vogtland und der Lausitz. Sächsiche Produkte aus dem Erzgebirge, finden sich ebenso im Sachsenladen von HOLfix wie Blaudrucke aus der Lausitz oder Modeschmuck aus Dresden. Die Produkte sind vielfältig. Dresden, die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen, bietet vor allem durch ihre reichhaltigen Kulturangebote ein großes Potential für Neuigkeiten aus Sachsen an. Zu den Informationen aus dem Freistaat gehören auch weiterführende Angebote. So sind zum Beispiel über die Sachsen1 Webseite auch andere Webseiten, wie beispielsweise: „Sehenswürdigkeiten Dresden“ erreichbar. Jährlich sind für unzählige Besucher der Stadt Dresden und der Region Dresden diese Informationen ein große Unterstützung bei der Planung ihres Aufenthaltes in Ostsachsen. Doch gerade diese Übersicht über Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und anderen Neuigkeiten aus Sachsen macht den Reiz dieses Internetangebotes aus. Denn diese Kooperationen geben dem Onlineportal Sachsen1 einen großen Mehrwert. Nur so kann sich der Besucher der Onlineplattform Sachsen1 ein tatsächliches Bild von Sachsen und den Angeboten der Region machen.
Unzählige Veranstaltungsinformationen aus allen Regionen des Freistaates, bündeln sich übersichtlich und schnell erreichbar im Veranstaltungskalender: „Heute im Osten“. „Heute im Osten“, existiert auch als mobiles Onlineangebot. So kann der Nutzer des Veranstaltungskalenders „Heute im Osten“ auch unterwegs mobil seine aktuellen Neuigkeiten aus Sachsen und deren vielfältigen Veranstaltungslandschaft erfahren. Neuigkeiten aus Sachsen sind somit ständig aktuell erreichbar. Alle Neuigkeiten, auch zu sächsischen Produkten, haben einen hohen Stellenwert in der Berichterstattung. Die Nutzer möchten auf Sachsen Aktuell und neue Informationen bezüglich sächsischer Produkte und Angebote, kurzum auf keine Neuigkeiten aus dem Freistaat nicht verzichten. Das hilft Sachsen und Besuchern in Beruf und Freizeit. Denn ohne aktuelles Onlineangebot erreichen sächsische Neuigkeiten nur wenige interessierte Nutzer im Internet.

mehr >

SACHSEN AKTUELL

Dresden wächst weiter - Bevölkerungsprognose 2016

Die Leiterin der Kommunalen Statistikstelle Dr. Lioba Buscher stellte am 2. November die aktuelle Bevölkerungsprognose für die Landeshauptstadt bis zum Jahr 2030 vor. Demnach wird die Dresdner Bevölkerung weiter anwachsen - von 549 600 Einwohnern Ende Juni 2016 auf etwa 582 300 Einwohner im Jahr 2030. Dann würden etwa 33 000 Personen mehr als heute in Dresden...

mehr >
25 Jahre Landestourismusverband Sachsen - Stolzer Blick zurück, volle Kraft vor...

25 Jahre Landestourismusverband Sachsen - Stolzer Blick zurück, volle Kraft vor...

Die touristische Entwicklung Sachsens ist eine der Erfolgsgeschichten der deutschen Einheit. 25 Jahre nach der Wiedervereinigung hat sich die Zahl der Gäste im Reiseland...

mehr >

Im sächsischen Staatswald beginnen die herbstlichen Drückjagden

In vielen sächsischen Waldgebieten finden je nach Witterung von Ende Oktober bis in den Januar hinein Drückjagden statt. Dabei wird das heimische Wild effizient und tierschutzgerecht bejagt. Das Wildbret (Fleisch) des erlegten Wildes ist ein wertvolles und gesundes Naturprodukt, welches dann in den Forstbezirken/Schutzgebieten erworben werden kann. Jagdbares Schalenwild,...

mehr >

Medienfestival 2016 in Dresden

Mit kreativen und kuriosen Aktionen zeigt sich das Medienfestival in diesem Jahr unter dem Motto „Verspielte Welt(en)“: Mal eben ein Videospiel erstellen, 3D-Druck-Variationen kreieren, selbst zur Spielfigur werden, sich in Retro-Games verlieren … Formbar und faszinierend zugleich bieten digitale Medien immer wieder unzählige Möglichkeiten neue Formen zu gestalten und sie mit Inhalten zu füllen....

mehr >

SACHSEN INTERNATIONAL

Muttersprachler aus neun Nationen unterstützen Lehrer an sächsischen Schulen

Im Schuljahr 2016/17 unterstützen 76 Fremdsprachenassistenten aus neun Ländern den Sprachunterricht in den sächsischen Schulen. Auch zwei Assistenten aus China sind nach Sachsen gekommen. Sie sind am Europäischen Gymnasium Waldenburg und dem Europäischen Gymnasium „Johann Heinrich Pestalozzi“ in Meerane eingesetzt. „Den Schülern, die...

mehr >

Gemeinsames Bergbau-Projekt: Sachsen und Niederschlesien erweitern Zusammenarbei...

Wirtschaftsminister Martin Dulig hat am 21.09.2016 in Breslau gemeinsam mit der Vizemarschallin der Woiwodschaft Niederschlesien, Dr. Ewa Mańkowska, und der Generalkonsulin der Bundesrepublik Deutschland in Breslau, Elisabeth Wolbers, die niederschlesisch-sächsische Rohstoff-Konferenz eröffnet. Die grenzüberschreitende Konferenz zum Thema „Natürliche Rohstoffe...

mehr >

Junger Amerikaner lernt Holzspielzeugmacher im Erzgebirge und berichtet auf Face...

In seinem Azubi Blog auf Facebook berichtet Tim Gruber fasziniert seit Beginn seiner Ausbildung vor einem Jahr und zeigt seine Fortschritte attraktiv aufbereitet und stets bebildert. Das Traditionsunternehmen Kleinkunst aus dem Erzgebirge® Müller im Kurort Seiffen bildet seit vielen Jahren erfolgreich Holzspielzeugmacher aus. Durch die hohe Bekanntheit des Unternehmens...

mehr >

Grenzregion Sachsen - Tschechien weiter stärken

Im Rahmen des Kooperationsprogramms Freistaat Sachsen – Tschechische Republik 2014 - 2020 können weitere 25 Projekte umgesetzt werden. Der Begleitausschuss des Programms bestätigte die sächsisch-tschechischen Gemeinschaftsprojekte, die mit insgesamt 27 Millionen Euro von der Europäischen Union gefördert werden, auf seiner Sitzung in Nový Oldřichov...

mehr >

Neues von sächsischen Nachbarn

Gemeinsames Bergbau-Projekt: Sachsen und Niederschlesien erweitern Zusammenarbei...

Wirtschaftsminister Martin Dulig hat am 21.09.2016 in Breslau gemeinsam mit der Vizemarschallin der Woiwodschaft Niederschlesien, Dr. Ewa Mańkowska, und der Generalkonsulin der Bundesrepublik Deutschland in Breslau, Elisabeth Wolbers, die niederschlesisch-sächsische Rohstoff-Konferenz eröffnet. Die grenzüberschreitende Konferenz zum Thema „Natürliche Rohstoffe...

mehr >

Grenzregion Sachsen - Tschechien weiter stärken

Im Rahmen des Kooperationsprogramms Freistaat Sachsen – Tschechische Republik 2014 - 2020 können weitere 25 Projekte umgesetzt werden. Der Begleitausschuss des Programms bestätigte die sächsisch-tschechischen Gemeinschaftsprojekte, die mit insgesamt 27 Millionen Euro von der Europäischen Union gefördert werden, auf seiner Sitzung in Nový Oldřichov...

mehr >

Sachsen Geschichte und Zeitgeschehen

7. Deutsch-Deutsche Filmtage der Partnerstädte Hof und Plauen

7. Deutsch-Deutsche Filmtage der Partnerstädte Hof und Plauen

Vom 10. bis 15. November 2016 finden in den Partnerstädten Hof und Plauen die 7. Deutsch-Deutschen Filmtage „Von der Teilung zur Einheit“ statt. Den Organisatoren...

mehr >

350.000 Euro für Forschungsprojekt zur Regionalgeschichte Freibergs

VolkswagenStiftung fördert Kooperationsprojekt zwischen TU Bergakademie Freiberg und Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg zum Medienwandel in der Bergbaukultur. Freiberger Wissenschaftler und Museologen haben jetzt die Chance, historische Fotos zum Bergbau nicht nur zu digitalisieren und zu inventarisieren, sondern vor allem als wissenschaftliche Quelle voll auszuschöpfen....

mehr >

Sächsische Gerichtsbücher im Netz: neues Online-Portal für Bürger, Wissenschaft...

Das Sächsische Staatsarchiv hat ab 2013 in einem durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft, DFG, geförderten Projekt die sächsischen Gerichtsbücher elektronisch erschlossen und online nutzbar gemacht. Das Staatsarchiv erhielt dafür von der DFG eine Sachbeihilfe von 393.600 € und stellte ein Drittel der für das Vorhaben nötigen Gesamtkosten...

mehr >

Leipzigs Perspektive

Wachsende Stadt bis 2025: Informationsmappe zeigt anhand von Flächennutzungsplan und Landschaftsplan die Perspektiven auf Die städtebaulichen und landschaftsplanerischen Ziele der Stadt Leipzig sind im Flächennutzungsplan (FNP) und im Landschaftsplan (LSP) dargestellt. Beide Dokumente liegen jetzt in einer Informationsmappe vor und können seit 22. August, im Neuen Rathaus, Martin-Luther-Ring 4-6, im Zimmer...

mehr >